Griff eines Kultgefäßes - 12917





PlanePositionFlip






Show planesShow edges

Beschreibung

Trapezförmiger Griff eines Kultgefäßes mit Reliefverzierung auf der Schauseite. Glatte Rückseite. Leicht eingezogene seitliche Ränder mit zarten Einkerbungen. Zuunterst Büste eines Afrikaners (?) nach rechts im Profil. Er trägt einen hoch aufgebundenen Haarknoten. Rechts darüber ein auf einem gebogenen Ast (?) nach rechts sitzender Vogel mit leicht aufgebogenem Schnabel. In der linken oberen Bildhälfte ein Rundschild. In den Reliefgrund eingeritzte Kreise. Beschädigung (Loch) zwischen Vogel und Schild. Oberer Abschluss der Platte erhaben.

Fundort:Carnuntum
Funddatum:nicht verfügbar
Verwahrort:Kulturfabrik Hainburg
Inventarnummer:12917
Material:Bronze
Maße:H 5,9 cm B 3,9 cm T 0,35 cm
Datierung:nicht verfügbar
Beifunde:nicht verfügbar
Literatur:Kat. Udine 2002, ­­272 Nr. Vb.37.